Wohnpark ErknerNeubau Wohnpark ErknerBauplanung

Am Berliner Stadtrand wurde im Auftrage einer im Berliner Raum und überregional agierenden Bauträgergesellschaft auf einem Grundstück von 3.000 m² eine Reihenhausanlage bestehend aus 12 Häusern mit jeweils 2 Vollgeschossen, einer vollständigen Unterkellerung und mit Dachraumnutzung geplant und errichtet.
DGS übernahm hierfür die komplette Generalplanung.

Zur Erschließung des Grundstücks wurde eine öffentliche Straße mit allen Ver- und Entsorgungsleitungen in einer Länge von 250 m sowie eine innere, nicht öffentliche Privatstraße realisiert.

Die wirtschaftliche Ausnutzung des Grundstücks gelang durch vertragliche Vereinbarungen mit Nachbargrundstücken bezüglich der Feuerwehrzufahrt für die zweite Häuserreihe.

040_Wohnpark_Erkner_2

040_Wohnpark_Erkner_1

Auftraggeber:
LOI Grundstücks- und Vermögensverwaltung
Gesellschaft mbH 10623 Berlin

Investitionskosten:
ca. 4,0 Mio. €

BGF:
2.300 m²

Architekt:
DGS

Leistungszeitraum:
1999 - 2002

Leistungsbild:
Generalplanung (HOAI Lph 1 – 8)

<< zurück