13. Oktober 2016

Übergabe Neubau Küche und Betreuungseinrichtung im Bundeswehrkrankenhaus Berlin

bwk_kueche_01

Am 29.09.2016 wurde die Baumaßnahme „Neubau Küche inkl. Betreuungseinrichtung und Versorgungstunnel“ im Bundeswehrkrankenhaus Berlin fertig gestellt und erfolgreich an den Bedarfsträger und den Nutzer übergeben. 

Die Maßnahme ist mit einem Bauvolumen von ca. 11,9 Mio. Euro ein wesentlicher Baustein der langfristigen Entwicklung dieser besonderen Liegenschaft der Bundeswehr in Berlin-Mitte. Sie umfasst den Neubau einer Bundeswehrkrankenhausküche mit Speisesaal und separater Betreuungseinrichtung sowie eines unterirdischen Anschlusses des Neubaus über einen Versorgungstunnel an die Bettenhäuser. Die Kapazität der Küche beträgt rd. 600 Mahlzeiten/Tag.

Mit der Inbetriebnahme des Küchenneubaus kann nunmehr die veraltete Bestandsküche rückgebaut werden, wodurch Platz geschaffen wird für einen Apothekenneubau.

DGS oblag die Projektsteuerung für diese Baumaßnahme sowie weiterer komplexer Maßnahmen auf der Liegenschaft des Bundeswehrkrankenhauses im Rahmen der Bauphase II.

   bwk_kueche_03bwk_kueche_02

<< zurück