Stromnetz-Berlin GmbHInstandhaltungsmaßnahmen Freileitungsnetz / Umspannwerk der Vattenfall Europe Berlin Netzservice GmbHAktuelle Projekte, SiGeKo

Vattenfall Europe Berlin betreibt auch mit Netzservice GmbH ein weitläufiges Freileitungsnetz in Berlin.
An diesem Netz werden seit mehreren Jahren umfangreiche instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Zu diesen Arbeiten gehören insbesondere der Austausch der Isolatoren, Erneuerung der Leitungen und der Korrosionsschutz der Mastkonstruktionen.

Hierzu zählen u.a. die Freileitungsstrecken UW Malchow - UW Münsterberger Weg, UW Wulheide – UW Friedrichshain, UW Wuhlheide – UW HKW Klingenberg.
Weiterhin werden Freileitungsstrecken durch erdverlegte Trassen ersetzt und dann zurückgebaut. Beispielhaft dafür sind die Freileitungsstrecken Kraftwerk Charlottenburg – Kraftwerk Moabit und Demontage der 110-kV-Freileitung Kraftwerk Reuther.

Zu den Maßnahmen im Bereich des Freileitungsbau gehört auch der Ersatzneubau des Umspannwerks Malchow inklusive Betriebsgebäude
DGS betreut die Revision im Bereich des Arbeitsschutzes und der Sicherheits- und Gesundheitsschutzes nach Baustellenverordnung.

VFE-DGS-Netzwerk_3

VFE-DGS-Netzwerk_2

VFE-DGS-Netzwerk

Auftraggeber:
Stromnetz Berlin GmbH

Investitionskosten:
ca. 30 Mio. €

Leistungszeitraum:
2013 - 2018

Leistungsbild:
SiGeKo

<< zurück