OSZ II für Bautechnik, Berlin-PankowGrundsanierung des Oberstufenzentrums II für Bautechnik, Berlin-PankowAktuelle Projekte, Projektmanagement

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen gründerzeitlichen Schulbau des Architekten Ludwig Hoffman aus dem Jahre 1907-1908.

Aufgabe der Baumaßnahme ist es, die erdberührende Abdichtung des Gebäudes zu ertüchtigen, das teilweise marode Dach und die Fassaden des Mittelbaus zu sanieren und energetisch zu ertüchtigen.
Im Gebäudeinneren des Mittelbaus werden die Fachräume neu organisiert, die ehemalige Sporthalle in einen Cafeteriatrakt umgestaltet und der vorbeugende Brandschutz auf den heutigen Vorschriftenstand angepasst. Die barrierefreie Nutzung des Gebäudes ist dabei herzustellen.

Die Planung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz, die Baudurchführung erfolgt unter laufendem Schulbetrieb angrenzender Gebäudeteile.

DGS obliegt die komplette Projektsteuerung über gesamte Planungs- und Bauzeit.

DGS-OSZ Pankow_1

DGS-OSZ Pankow_2

Auftraggeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Investitionskosten:
ca. 5,2 Mio. €

BGF:
ca. 4.000 m²

Architekt:
Hyder Consulting GmbH, Berlin

Leistungszeitraum:
2013 bis 2017

Leistungsbild:
Projektsteuerung

<< zurück