Flughafen Leipzig – Europe Cargo 2.1 und 2.2Erweiterung des DHL Air hub Europe Cargo 2.1 und 2.2 am Flughafen, LeipzigProjektmanagement

Die DPDHL Corporate Real Estate Management GmbH führt Projektmanagementleistungen am Flughafen Leipzig für die Erweiterung des DHL Air HUB Europe Cargo 2.1 und 2.2 aus.

Zur Unterstützung des Auftraggebers in der Fertigstellungsphase der Baumaßnahme sowie für die Umsetzung umfangreicher ergänzender Bedarfsanforderungen, wurde DGS im März 2015 zur Sicherstellung der termingerechten Inbetriebnahmen mit Projektsteuerungsleistungen für die Projektleitung beauftragt.

DGS konnte erfolgreich zur termingerechten Inbetriebnahme beitragen, die am 12.10.2016 mit einer feierlichen Eröffnung zelebriert wurde.

105_DHL_Leipzig_1

leipzig1

Auftraggeber:
DPDHL Corporate Real Estate Management GmbH

Investitionskosten:
ca. 230 Mio. €

BGF:
ca. 112.500 m²

Architekt:
DPDHL Corporate Real Estate Management GmbH

UNGLAUB-SACHS-SEUS/Naila
Gesellschaft Beratender Ingenieure für Bauwesen mbH

Leistungszeitraum:
2015 - 2016

Leistungsbild:
Projektsteuerung

<< zurück