Bezirksamt Berlin Friedrichshain-KreuzbergModernisierung, Instandhaltung und Erweiterung von Gebäuden des Bezirksamtes Berlin Friedrichshain-KreuzbergSiGeKo

Die Modernisierung, Instandhaltung und die Erweiterung vorhandener Gebäude für die öffentliche Nutzung führt der Stadtbezirk Friedrichshein-Kreuzberg in Berlin durch.

So wurde das historische Gebäude der Grundschule in der Scharnweberstreße in Berlin Friedrichshain von vorhandenen Schadstoffen befreit, vollständig entkernt und sehr aufwendig unter Verwendung von Naturmaterialien modernisiert.

Die Kinderfreizeiteinrichtung „Känguruh“ wurde durch einen Neubau ergänzt und eine Schadstoffsanierung im Bereich des Bestandsgebäudes durchgeführt.
Das „Georg-Friedrich-Händel“ Gymnasium erhält ein neues Dach und wird durch den Neubau einer Aula erweitert.

Die DGS betreut die Bauvorhaben Bereich des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes nach Baustellenverordnung und die Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach BGR 128 (Gebäudeschadstoffe).

BA_frhain_dgs

BA_frhain_dgs_2

Auftraggeber:
Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

Investitionskosten:
ca. 8,5 Mio. €

Leistungszeitraum:
2010 bis 2016

Leistungsbild:
SiGeKo

<< zurück