Musikschule – VgV Vergabe Objektplanungsleistung, BerlinSanierung und Erweiterung der Musikschule „Fanney Hensel", BerlinProjektmanagement

In der Musikschule „Fanny Hensel“, Ruheplatzstraße 4 in 13347 Berlin sollen Maßnahmen in Form von Modernisierung, Umbauten, Neubau, ggf. Instandsetzungen und Erweiterungsbauten durchgeführt werden. Schwerpunkte der Maßnahmen bilden:

  • Sanierung der Räume und technischen Ausstattung
  • Schaffung eines zweiten Rettungsweges (Erweiterungsneubau)
  • Einbau eines Aufzugs zur Schaffung von Barrierefreiheit (Erweiterungsneubau)
  • Sanierung und Erweiterung der Sanitäranlagen (Erweiterungsneubau)
  • Schadstoffsanierung des Dachraumes
  • energetische Optimierung

DGS übernimmt die Vorbereitung und Durchführung des zweistufigen Vergabeverfahrens nach § 17 VgV (Verhandlungsverfahren) sowie die Vorbereitung der Vertragsunterlagen für die Bindung eines Objektplaners ab LPH 5 nach HOAI. 

02Bild_02VgV-Grundlagen

Auftraggeber:
Bezirksamt Mitte von Berlin

Investitionskosten:
ca. 2,7 Mio. €

BGF:
2.332 m²

Architekt:
N.N.

Leistungszeitraum:
2017

Leistungsbild:
Durchführung eines Vergabeverfahrens nach VgV

<< zurück