Sanitätszentrum-General-Steinhoff-Kaserne, BerlinHerrichtung des Sanitätszentrums in der General-Steinhoff-KaserneAktuelle Projekte, Projektmanagement

Auf dem Gelände der General-Steinhoff-Kaserne befindet sich das Sanitätszentrum, welches die erste Anlaufstelle der Bundeswehr ist. Das Gebäude besteht aus zwei Vollgeschossen, welche komplett unterkellert sind und einem Dachgeschoss.  

Die Sanierungsmaßnahmen finden im laufenden Betrieb statt. Während der gesamten Zeit muss die sanitätsdienstliche Versorgung des Standortes Berlin-Gatow sichergestellt sein. Aus dieser Notwendigkeit gliedern sich die Maßnahmen in zwei aufeinanderfolgende Bauabschnitte.

DGS obliegt die gesamte Projektsteuerungsleistung. 

 

 

Auftraggeber:
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Investitionskosten:
ca. 2,7 Mio. €

BGF:
ca. 1.060 m²

Architekt:
Mark Architekten

Leistungszeitraum:
2017 - 2020

Leistungsbild:
Projektsteuerung

<< zurück