30. September 2014

Projektsteuerung Baumaßnahmen in der General-Steinhoff-Kaserne, Berlin

001_General_Steinhoff_KaserneIm September 2014 wurde die DGS mit der Projektsteuerung für die Sanierung und des Umbaus von zwei Wohnheimen in der General-Steinhoff-Kaserne beauftragt.

Auf dem Gelände der General-Steinhoff-Kaserne befinden sich insgesamt 5 Wohngebäude, die als Unterkunft für Lehrgangsteilnehmer genutzt werden. Errichtet wurden die Wohngebäude im Jahre 1973 mit jeweils zwei Wohneinheiten in jeder Etage. Die Wohngebäude sind komplett unterkellert und verfügen über drei Vollgeschosse.

Im Zuge dieser Baumaßnahme werden zwei dieser Wohngebäuden (Gebäude 160/160a und 161/161a) grundsaniert und über die Neugestaltung der Grundrisse die Stubengrößen den Anforderungen der Kaserne 2000 bzw. Unterkunftsstandard 2009 angepasst. Die haustechnische Ausstattung einschließlich der Sanitärbereiche ist im Zuge der Maßnahme komplett zu erneuern. Insgesamt wurden 96 Stuben für die Lehrgangsteilnehmer hergerichtet.

Grundlegend wird das Ziel der Sicherung des Gebäudebestands, der Senkung von Verbrauchs- und Betriebskosten sowie die Einhaltung der aktuellen Gebäudestandards angestrebt.

<< zurück