VgV-Verfahren

Unsere erfahrenen Ingenieure beraten Sie bei der Vorbereitung von Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Planungsleistungen nach VgV (Vergabeordnung), führen diese für Sie durch und koordinieren alle erforderlichen Verfahrensschritte.

Unser Leistungsbild umfasst folgende Inhalte:

Beratung im Vorfeld

  • Verfahrensart und Schwellenwertberechnung
  • Erläuterung der einzelnen Verfahrensschritte
  • Terminplanung

Verfahrensvorbereitung

  • Erarbeitung und Abstimmung Veröffentlichungstexte, Wertungsmatrix und Bewerberbogen
  • Erstellen der Vergabebekanntmachung und Veröffentlichung im EU-Amtsblatt

Auswahlverfahren

  • Auswertung der Teilnahmeanträge / Bewerbungen
  • Auswahl der Bewerber für das Verhandlungsverfahren
  • Vorbereitung Einladungs- / Absageschreiben

Verhandlungsverfahren

  • Vorbereitung Angebots- / Vergabeunterlagen
  • Vorbereitung des Verhandlungstermins
  • Entwurf Kriterienkatalog mit Wertungsmatrix
  • Durchführung des Verhandlungsverfahrens mit einem Auswahlgremium
  • Protokollführung und Dokumentation der Ergebnisse

Mitwirkung bei der Vergabeentscheidung

  • Vorbereitung und Dokumentation der Vergabeentscheidung
  • Vorbereitung der schriftlichen Information an Bieter
  • Erstellen der Vergabebekanntmachung und Veröffentlichung im EU-Amtsblatt