28. März 2018

DGS-Kompetenzen für die Betreuung von VgV-Verfahren

Unsere erfahrenen Ingenieure beraten unsere Kunden bei der Vorbereitung von Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Planungsleistungen nach VgV (Vergabeverordnung), führen diese für sie durch und koordinieren alle erforderlichen Verfahrensschritte von der Verfahrensvorbereitung bis hin zur Vergabeentscheidung. Die Vergabe-, Vertrags- und Dokumentationsunterlagen erfüllen dabei höchste Ansprüche – sowohl hinsichtlich Vergabesicherheit, Vertragsklarheit wie auch strukturierter Übersichtlichkeit.

Zahlreiche öffentliche Auftraggeber haben der DGS ihr Vertrauen geschenkt. DGS unterstützt sie erfolgreich als vertrauensvoller Partner bei der Vorbereitung und Durchführung von VgV-Verfahren für verschiedenste Planungsleistungen (z.B. Generalplanung, Objektplanung, Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung). Ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz sowie ein sicheres Handling auch in der e-Vergabe sind dabei selbstverständlich.

 

<< zurück