28. April 2017

BIM (Building Information Modeling)

BIM, „Building Information Modeling“, ist eine Methode zur Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauvorhaben auf Basis eines virtuellen Gebäudedatenmodells. Es bietet eine zentrale Verwaltung aller projektrelevanten Informationen und ist damit die logische Weiterentwicklung einzelner Digitalisierungsmaßnahmen in der Baubranche.

Dipl.-Ing. André Sonnenburg und Richard Reich, B.Eng. haben nach erfolgreicher Abschlussprüfung den Fachfortbildungskurs BIM-Basis Anwender beim TÜV Süd bestanden. Der Kurs dient in Theorie und Praxis als Grundlagenvermittlung der BIM-Methode – das lebenszyklusübergreifende Arbeiten mit digitalen Gebäudemodellen. Ziel dieses Digitalisierungskurses ist es, die Mehrwerte der BIM Planungsmethode zu vermitteln sowie Chancen und Risiken. Es werden grundlegende Standards und Richtlinien, sowie technisches und prozessuales Grundwissen vermittelt.

 

<< zurück